Begleitete Harley-Motorradreise

Buffalo Tour 2017

Bisons, Wahrzeichen und Landschaften

Mi. 2. Aug – Mi. 16. Aug 2017

Verlängerung in Las Vegas möglich

CHF 9’680.—

Sozius nur CHF 500.— !

inkl. 13 Tage Harley-Davidson-Miete

 

Erleben Sie wunderschöne Landschaften, eindrückliche, tierische Begegnungen und Wahrzeichen, die man gesehen haben muss. Nach Ihrer Ankunft in Las Vegas geniessen Sie unbeschwerte Stunden auf dem Strip. Am anderen Tag holen wir Ihre Harley ab und starten die Tour: Die Reise führt zuerst nördlich ins Valley of Fire, dann nach Salt Lake City. Ein kurzer Blick auf die Tempel der Mormonen in Salt Lake City und dann geht's schon weiter durch eine herrliche Landschaft und durch die Berge zum Bear Lake und dann nach Jackson, WY. 

Wir fahren zum Grand Teton Nationalpark und erreichen bald das Tor zum Yellowstone Nationalpark. Schon nach einigen Meilen kommt die erste "grosse" Sehenswürdigkeit, der Old Faithful Geysir. Wir schlafen in West Yellowstone. Am anderen Morgen cruisen wir den nördlichen Loop des Parkes, sehen die wunderschöne Landschaft und sicherlich auch viele Bisons.

Nachdem wir den Yellowstone Nationalpark verlassen haben, cruisen wir nach Cody, der Heimat von Buffalo Bill. Ein Rodeo, eine Schiesserei und ein Drink bei Irma (Buffalo Bill's Hotel) gehören hier zum Standard. Dann kommt eine herrliche Strecke durch die Bighorn Mts. Meilenlang geht es über eine kurvenreiche Strasse hoch hinauf bis sich der Blick auf eine atemberaubende Fläche öffnet.

Die Fahrt nach Osten bringt uns zum Devils Tower. Hier biegen wir in den Spearfish Canyon ab, erreichen Deadwood und schliesslich Keystone. Dies ist der Ausgangspunkt zu Mount Rushmore, zum Crazy Horse Monument, dem Needles Pass und dem Custer State Park. Von Keystone fahren wir nach Moab, geniessen die wunderschöne Landschaft des Arches Nationalparks und der Canyonlands. Von hier aus cruisen wir gemütlich zurück nach Las Vegas.

Reiseprogramm

Mittwoch, 2. August 2017

Individuelle Anreise nach Las Vegas und Transfer ins Hotel.

Donnerstag, 3. August 2017

Übernahme des Motorrades und Fahrt ins Valey of Fire. Nach einer kurzen Etappe erreichen wir Overton.

Freitag, 4. August 2017

Wir cruisen gemütlich auf der I 15, durchqueren den Virgin River Gorge und gelangen nach Salt Lake City, der Mormonen Hauptstadt.

Samstag, 5. August 2017

Entlang des Logan Rivers folgen wir dem Hwy 89 bis zur schönen Aussicht auf den Bear Lake. Dann geht die Fahrt durch schöne Landschaften bis nach Jackson.

Sonntag, 6. August 2017

Wir durchqueren den Grand Teton Natl. Park und gelangen in den Yellowstone Natl. Park. Schon bald bewundern wir die ersten Geysire und machen natürlich am Old Faithfull halt.

Montag, 7. August 2017

Der Loop durch den Yellowstone Natl. Park beschert uns, nebst Wasserfällen, Geysiren, schönen Landschaften, vor allem auch eindrückliche Begegnungen mit Bisons. Das Tagesziel ist Cody, WY, die Heimat von Buffalo Bill. Wer Lust hat, schaut sich das Rodeo an, lässt sich von einer Schiesserei unterhalten oder nimmt einen Drink bei Irma im urigen Saloon.

Dienstag, 8. August 2017

Heute fahren wir durch die Big Horn Mountains. Eine wunderschöne Biker-Strecke mit schönen Kurven und atemberaubender Landschaft.

Mittwoch, 9. August 2017

Nach der Fahrt zum Devil's Tower und durch den Spearfish Canyon, gelangen wir nach Deadwood. Natürlich besuchen wir den Saloon No 10; hier wurde Wild Bill Hickock erschossen und Calamity Jane war hier zu Gast.

Donnerstag, 10. August 2017

Keystone, SD, ist der Ausgangspunkt für Fahrten zum Mt. Rushmore mit den Präsidenten, zum Crazy Horse, der ewigen Baustelle und zum Custer State Park mit Wildeseln und Bisons.

Freitag, 11. August 2017

Heute gehen wir auf grosse Fahrt und zielen südwärts nach Colorado.

Samstag, 12. August 2017

Auf dem Weg nach Moab durchfahren wir eine eindrückliche Berglandschaft und bekannte Wintersportorte (zB Vail)

Sonntag, 13. August 2017

Von Moab geht es auf Entdeckungsreise in die atemberaubenden Landschaften vom Arches Nationalpark und den Canyonlands.

Montag, 14. August 2017

Heute ist Fahrtag und wir zielen in Richtung Las Vegas.

Dienstag, 15. August 2017

Wir besichtigen den Hoover Dam, bevor wir unsere Motorräder in Las Vegas abgeben. Den letzten Abend geniessen wir am Strip in Las Vegas.

Mittwoch, 16. August 2017

Abreise zurück in die Schweiz oder weiter an Ihr nächstes Reiseziel.

Unsere Leistungen

  • 14 Hotelübernachtungen in guten Mittelklasse-Motels inkl. Taxen
  • 13 Miettage einer Harley-Davidson Heritage Softail Classic inkl. Vollkasko, freien Meilen und Benzin
  • Sämtliche Parkeintritte
  • Detaillierte Reiseunterlagen
  • Schweizer Reiseleitung

Preise

Buffalo Harley Arrangement (inkl. MWST)

  • im Doppelzimmer CHF 9’680.—
  • Beifahrer im Doppelzimmer CHF 500.—
  • im Einzelzimmer CHF 9’680.—

Zuschläge

  • Alternatives Motorrad-Modell auf Anfrage 
  • Flug Las Vegas retour zum aktuellen Tagespreis
  • Verlängerungstage in Las Vegas auf Anfrage
  • Obligatorische Annullationskosten- Jahresversicherung CHF 189.— (Familie CHF 299.—)
  • Auftragspauschale CHF 60.—

 Teilnehmerzahl

  • Minimum 3 Motorräder

 

Formalitäten

Für die Einreise in die USA benötigen Schweizer BürgerInnen einen biometrischen Reisepass. Ausserdem wird eine elektronische Reisegenehmigung für die visumfreie Einreise in die USA (ESTA) benötigt.

Preis- und Programmänderungen sind unwahrscheinlich, bleiben aber trotzdem vorbehalten. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von MTI.

Uitikon Waldegg 2017