Exklusive MTI Privatflugsafari

Höhenflüge Namibias

11 Tage ab Windhoek

Oktober / November 2016

mit Verlängerungsmöglichkeiten

CHF 6’985.—

inkl. Privatflugzeug-Charter!

 

Erleben Sie mit Maya Travel Inn die Höhepunkte Namibias «im Fluge». Eine unvergessliche Flugsafari mit kleiner Teilnehmerzahl führt Sie mit Privatflieger quer durch das faszinierende Land Südwestafrikas.

Tauchen Sie in die unendliche Namib-Wüste ein, in der die Evolution mit Formen und Farbtönen verschwenderisch umging -- beispielhaft die gigantischen Dünen des Sossusvlei. Stehen SIe an spektakulären Aussichtspunkten des grössten Canyons Afrikas, dem Fish River Canyon, und überfliegen Sie diesen. Überall gibt es Reservate und Parks, wo Sie unversehrte Tier- und Pflanzenwelt entdecken.

Als Kontrast besuchen Sie den pitoresken Küstenort Swakopmund mit seinen sorgfältig erhaltenen Bauten aus der Deutschen Kaiser- und Kolonialzeit. Dominierend sind stets die Kunstwerke der Natur, so auch im Damaraland: afrikanische Savanne mit Sträuchern und Akazien, sandige Trockenflüsse, Tafelberge und mächtige Granitkuppen. 

Den Abschluss der Safari bildet die Etoshapfanne, welche für unvergleichliche Tierbeobachtungen weltberühmt ist. Ihr Aero Commander Privatflieger ist ideal für eine Safari. Er ist die komfortabelste Möglichkeit, die riesigen Distanzen schnell zu überwinden, und mit den Flügeln oberhalb der Fenster haben alle Passagiere eine wunderbare Sicht auf die grossartige Landschaft.

Ergänzen Sie die Flugsafari mit einem Aufenthalt in Namibias Hauptstadt Windhoek. Sie ist übersichtlich und die sicherste Stadt Afrikas, die zu Sightseeing, Museumsbesuchen und Shopping einlädt. Oder fliegen Sie an eine weitere Destination im südliche Afrika, wie Kapstadt oder Mauritius

Reiseprogramm

Tag 1

Morgens erwarten Sie am lokalen Flughafen Windhoeks Pilot und Privatflieger zur 1. Etappe südlich zum Fish River Canyon, grösste Schluchtenlandschaft Afrikas. Abendessen und Übernachtung im Gondwana Fish River Canyon Village.

Tag 2

Führung zu späktakulären Aussichten in den Fish River Canyon (optional). 

Tag 3

Weiterflug mitten in die Namibwüste. Abendessen und Übernachtung in der Kulala Desert Lodge. Nachtruhe unter prächtigem freiem Sternenhimmel möglich.

Tag 4

Gönnen Sie sich zum Sonnenaufgang eine Fahrt ins Sossusvlei mitten in den grandiosen Dünen (optional).

Tag 5

Flug über Namib-Naukluft nach Swakopmund. Übernachtung im Gondwana Delight Hotel.

Tag 6

Erkunden Sie Swakopmund mit seinen Bauten aus der deutschen Kolonialzeit und seinen tollen Läden und Restaurants. 

Tag 7

Flug entlang der Skelettküste und übers Damaraland. Abendessen und Übernachtung in der Palmwag Lodge.

Tag 8

Halb- oder ganztägige Safari auf den Spuren der einzigartigen Wüstenelefanten und Spitzmaulnashörner (optional).

Tag 9 

Flug zur Mokuti Lodge direkt am östlichen Eingang zum Etosha Nationalpark. Erfrischen und ausruhen mit Blick auf das Wasserloch. Diverse Möglichkeiten, das Nachtessen zu geniessen.

Tag 10

Halb- oder ganztägige Safari zu atemberaubenden Wildbeobachtungen in den Etosha Nationalpark (optional).

Tag 11

Flug zurück nach Windhoek.

Unsere Hotels

Gondwana Fish River Canyon Village

Mittelklasselodge mit Steinbungalows, die sich dorfähnlich in die mächtigen Granitfelsen im eigenen Naturschutz-Park schmiegen. Erquicken Sie sich im Savannen-Pool, geniessen Sie das Nachtessen auf der Restaurantterrasse und entspannen Sie sich im urigen Bar- und Aufenthalts-Bereich.

Wilderness Safari Kulala Desert Lodge

Das Hauptgebäude dieser beliebten Lodge bietet Essensbereich, Bar und Pool. Die segel- und strohgedeckten Hütten haben Bad und Veranda, sowie eine Dachterrasse für ein unvergleichliches Schlaferlebnis unter freiem Himmel!

Gondwana Hotel The Delight Swakopmund

Charmantes 2015 eröffnetes Designhotel in Gehdistanz zu allen Sehenswürdigkeiten Swakopmunds: historische Gebäude, Leuchtturm, Pier, Strandpromenande, Kristallmuseum, Shopping-Arkaden, Brauhäuser und Restaurants.

Palmwag Lodge

Ein kleines Paradies mit Palmen, die sich im Wind wiegen. Als eine der ältesten und beliebtesten Lodges lädt sie mit Terrasse, Pool, Bar und Restaurant zum Verweilen und Geniessen von Frühstück, Abendessen und Sonnenuntergang ein. Eigenes Reservat mit seltenen Wüstenelefanten und Spitzmaulnashörner.

Mokuti Etosha Lodge

Eine der beliebtesten Lodges mit eigenem grossen Naturreservat und nur 4 Minuten vom Eingang des Etosha-Parks gelegen. Grüne Oase mit tropischer Gartenanlage und 2 Pools. Nachtessen im Speisesaal, auf der Terasse, in der traditionellen Boma- Hütte oder beim Braai (Grill) im Freien. Danach laden Billard, Bar, Lounge und Kaminfeuer zum Ausklang des Abends ein.

Unsere Leistungen

  • Privatflugzeug-Charter (Aero Commander o.ä.) mit erfahrenen, englischsprachigen Piloten/Guides
  • 10kg Reisegepäck
  • 8 Übernachtungen in gutbewerteten Mittelklasse-Lodges inkl. Halbpension
  • 2 Übernachtungen im Swakopmund Delight Hotel inkl. Frühstück
  • Sämtliche Transfers zwischen Landepisten und Lodges
  • Detaillierte Reiseunterlagen

Safaris und Ausflüge sind nicht inbegriffen, sondern können vor Ort nach Ihren individuellen Wünschen gebucht werden.

Unsere Tipps

Wählen Sie von folgenden Abreisedaten:

21. / 23. / 25. / 27. / 29. / 31. Oktober

2. / 4. / 6. / 8. / 10. / 12. / 14. November

Sie können Ihren Aufenthalt in Namibia und Südafrika individuell verlängern und/oder mit Badeferien z.B. in Mauritius kombinieren. Gerne offerieren wir Ihnen die vielfältigen Möglichketien.

Preise

Höhenflüge Namibia Privatflugsafari Arrangement (inkl. MWST)

  • im Doppelzimmer CHF 6’985.—
  • im Einzelzimmer CHF 7’485.—

Zuschläge

  • Safaris und Ausflüge auf Anfrage
  • Deutschsprachige Reiseleitung auf Anfrage 
  • Anschlussnacht im Windhoek Hilton pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück CHF 135.—
  • Individueller Hin- oder Rückflug zum aktuellen Tagespreis
  • Individuelles Namibia- oder Südafrika- Anschlussprogramm auf Anfrage
  • Obligatorische Annullationskosten- Jahresversicherung CHF 189.— (Familie CHF 299.—)
  • Auftragspauschale CHF 60.—

Teilnehmerzahl

  • Minimum 2, maximum 6 Personen

 

Formalitäten

Für die Einreise nach Südafrika und Namibia benötigen Schweizer BürgerInnen einen maschinenlesbaren Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein muss.

Preis- und Programmänderungen sind unwahrscheinlich, bleiben aber trotzdem vorbehalten. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von MTI.

Uitikon Waldegg 2017