Kunst- & Kulturreise

St. Petersburg

Russlands Fenster zum Westen

Mi. 5. – So. 9. Dezember 2018

weitere Daten auf Anfrage

CHF 3'580.—

(inklusive Flughafen- und Sicherheitstaxen von CHF 162.—)

 

St. Petersburg wurde 1703 von Peter dem Grossen gegründet und gilt seither als Fenster Russlands zum Westen. Bei der Anlage der Stadt folgte der Zar westeuropäischen Vorbildern, worin sich sein Wunsch manifestierte, Russland nach westlichem Vorbild «aufzuklären».

Die Verbindung von aristokratischer Eleganz des 18. und 19. Jahrhunderts mit der Tradition des russischen Volkes verleiht der Stadt bis heute eine besondere Aura. Auf Schritt und Tritt überrascht St. Petersburg mit faszinierenden Ein- und Ausblicken. Die historische Innenstadt mit ihren 2300 Schlössern, Palästen und Prunkbauten ist UNESCO-Weltkulturerbe. 

Unsere Reise führt uns auf die Spuren der Zaren in Kirchen und Palästen, wo sich Geschichte und Kunst begegnen. Höhepunkte sind dabei u.a. die Eremitage mit ihrer fantastischen Sammlung westeuropäischer Kunst, die barocke Schlossanlage im Peterhof, das Russische Museum für russische Kunst und die Peter und Paul Festung mit der Grablege der Zaren. Nicht umsonst gilt Sankt Petersburg als eines der wichtigsten europäischen Kulturzentren. 

Sie werden die Stadt bei Tag und Nacht geniessen und den Lebenspuls von St. Petersburg mit seinen rund fünf Millionen Einwohnern erleben, der 24 Stunden ohne Unterbruch schlägt: modern, geschichtsträchtig und offenherzig.

Reiseprogramm

Tag 1 - Mittwoch

Flug von Zürich nach St. Petersburg. Nach der Ankunft eine erste Stadtrundfahrt per Bus zu bekannten Sehenswürdigkeiten. Einige Highlights: Über Newski Prospekt zum Smolni Kloster zur Erlöserkirche auf dem Blut und vom Winterpalast zum Schlossplatz. Über den Fluss Newa auf die Wassili Insel und danach zur Gründungsstätte St. Petersburg. Danach Fahrt zum Hotel und Welcome Cocktail mit anschliessenden gemeinsamen Abendessen.

Tag 2 - Donnerstag

Spaziergang zur Eremitage und Besichtigung der Ausstellung mit Konzentration auf Werke der westeuropäischen Malerei des 16. – 18. Jahrhunderts und um 1900. Individuelles Mittagessen in der Eremitage.

Am Nachmittag Besuch der Peter und Paul Festung, in der seit 1998 der letzte Zar Nikolaus und seine Familie ihre Grabstätte gefunden haben. Als Abschluss des Tages Besuch der Isaak-Kathedrale. Individuelles Abendessen.

Tag 3 - Freitag

Am Vormittag Fahrt nach Pushkin und Besichtigung des Katharinenpalastes mit dem berühmten Bernsteinzimmer. Gemeinsames Mittagessen auf dem Land mit typisch russischer Küche. Im Anschluss Besuch des Schlosses «Pavlovsk», einem der schönsten Landschlösser der russischen Zaren. Am Abend gemeinsamer Besuch eines Konzerts / Balletts in St. Petersburg.

Tag 4 - Samstag

Fahrt zum Peterhof, das auch das «russische Versailles» genannt wird. Mittagessen vor Ort. Am Nachmittag besuchen wir das Russische Museum, wo wir einen Überblick der russischen Kunst vom 12. Jahrhundert (Ikonen) bis zur Abstraktion des frühen 20. Jahrhunderts gewinnen. Zum Abschluss des Tages gemeinsames Abendessen.

Tag 5 - Sonntag

Zu Fuss zum Denkmal Peter des Grossen. Danach zum Alexander Denkmal und weiter durch die kleinen Strassen zum Jusupow Palast, wo Rasputin ermordet wurde. Danach Rückkehr zum Hotel. Individuelles Mittagessen. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Zürich.

Unsere Hotels

Hotel Angleterre

Schon Leo Tolstoi hat dieses Hotel für seine Aufenthalte in St. Petersburg gewählt. Das 1840 eröffnete Erstklassenhotel wurde bis 2003 komplett renoviert. Seine ideale Lage direkt im Zentrum, nur wenige Minuten von der Ermitage entfernt, ist auch für uns genau das Richtige. Das italienische Restaurant wird auch von den St. Petersburgern gerne besucht, aber das Hotel hat auch eine eigene Kaviarbar oder für den kleinen Hunger eine nette Snack-Galerie. Die Zimmer sind modern eingerichtet und mit allem Komfort ausgestattet.

Unsere Leistungen

  • Flug Zürich - St. Petersburg retour mit SWISS in Touristenklasse
  • Flughafen- und Sicherheitstaxen sowie Treibstoffzuschlag
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Transport vor Ort
  • 4 Übernachtungen im Hotel Angleterre mit Frühstückbuffet
  • 1 Welcome Cocktail am 1. Abend
  • 1 Mittagessen
  • 2 Abendessen
  • 1 Musik- oder Balletabend
  • Kunsthistorische Ausführungen vor Ort gemäss Programm
  • Betreuung vor Ort mit russischen Spezialisten
  • Alle Eintrittsgelder / VIP-Zuschläge
  • Gruppentrinkgelder
  • Detaillierte Reiseunterlagen
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort

Preise

St. Petersburg Kunst- & Kultur-Arrangement (inkl. MWST)

  • im Doppelzimmer CHF 3'580.—
  • im Einzelzimmer CHF 4'660.—

inkl. Flughafen- und Sicherheitstaxen sowie Treibstoffzuschlag von CHF 162.— (vorbehältlich von der Fluggesellschaft vor dem Zeitpunkt der Buchung neu erhobene Zuschläge)

Zuschläge

  • Individuelles Anschlussprogramm in Russland auf Anfrage
  • Visums-Gebühren CHF 360.—
  • Obligatorische Annullationskosten- Jahresversicherung CHF 189.— (Familie CHF 299.—)
  • Auftragspauschale CHF 60.—

Teilnehmerzahl

Minimum 10, maximum 15 Personen.

 

Formalitäten

Für die Einreise nach Russland benötigen Schweizer einen 6 Monate gültigen Reisepass mit Visum.

Preis- und Programmänderungen sind unwahrscheinlich, bleiben aber trotzdem vorbehalten. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von MTI.

Uitikon-Waldegg 2017